Merguezbällchen mit Ratatouille

Zutaten für 4 Personen

 

Merguezbällchen:

300 g Merguez-Würstchen

200 g mageres Rinderhack

1 freilaufendes oder Bio-Ei

2 EL Semmelbrösel

2 EL gehackte glatte Petersilie

1/4 TL Pfeffer

Etwas Salz (Würstchen sind ggf. schon sehr salzig)

 

Ratatouille:

1 mittelgroße Aubergine

3 kleine Zucchini

1 gelbe Paprika

2 rote Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

1 Dose gestückelte Tomaten bzw. Pizzatomaten (400 g)

3 TL frischer, gehackter Rosmarin

1 TL frischer, gehackter Salbei

2 TL frischer, gehackter Thymian

100 ml trockener Vermouth (Extra Dry)

100 ml trockener Weißwein

2 TL Tomatenmark

1 TL mildes Paprikapulver

1/4 TL Chilipulver

1/2 TL schwarzer Pfeffer

1 TL Salz

1 TL Zucker

 

Tipp: Dazu passt Baguette oder Couscous