Versteckte Ostereier im Kartoffelnest mit Dijonsenf-Sauce

Zutaten für 4 Personen

 

Versteckte Ostereier: 

 

500 g gemischtes Bio-Hackfleisch (Rind und Schwein)

8-10 hartgekochte Wachteleier (ca. 5 min kochen)

5 EL Semmelbrösel

1 freilaufendes oder Bio-Ei

1 kleine Möhre oder 1/2 große Möhre

2 TL mittelscharfer Senf

3-4 El gehackte glatte Petersilie

1/2 TL süßes Paprikapulver

2 MSP Muskat

Je 1/4 TL Salz und schwarzer Pfeffer

Butterschmalz zum Anbraten

 

Kartoffelstampf (Kartoffelnest):

700 g mehlig kochende Kartoffeln

2-3 MSP Muskat

2 TL Butter

100 ml Milch oder Sahne

 

Dijonsenfsauce:

1 gehackte Schalotte

250 ml trockener Weißwein

3 TL grobkörniger Dijonsenf

1 TL mittelscharfer Senf

4 EL Schmand

2 TL Honig

2 MSP schwarzer oder weißer Pfeffer

1 MSP Muskat

1/4 TL Salz

4 TL Olivenöl

 

Wer mag, kann zu der Sauce noch 1-2 TL Butter geben.